de

Your lively neighbourhood hotel

peace
de
de
Jetzt buchen
Zurück zu allen Stories

Dein Besuch im Treptower Park

Insider-Tipps

Dein Besuch im Treptower Park

Dein Besuch im Treptower Park

Der Treptower Park ist der zweitgrößte Park Berlins. Er lädt dich zum Spazieren, Bootfahren und Entdecken ein. Der Park liegt im Osten Berlins und ist vom Pentahotel Berlin Köpenick gut mit der S-Bahn zu erreichen.

Im Treptower Park tummeln sich Touristen, aber auch Berliner. Kein Wunder, denn im Park kann man jede Menge tun und erleben. Aber ob du einen Spaziergang an der Uferpromenade machen willst, dir auf einer Liegewiese ein perfektes Sonnenplätzchen suchst oder über die Brücke auf die kleine, idyllische Insel der Jugend gehst, um dort ein Tret- oder Ruderboot auszuleihen: Einzigartige Ausblicke über die Spree sind dir iauf jedem deiner Wege sicher.

Im Treptower Park gibt es mehrere angelegte Blumenbeete, unter anderem einen wunderschönen Rosengarten. Schattige Alleen und lauschige Pfade durch den Plänterwald laden dich zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Auf der anderen Straßenseite der Puschkinallee, mitten im Park, findest du das eindrucksvolle Sowjetische Ehrenmal. Es wurde nach dem 2. Weltkrieg zum Gedenken an die gefallenen sowjetischen Soldaten errichtet. Im Süden des Treptower Parks findest du den Karpfenteich. Von hier aus siehst du schon die Archenhold-Sternwarte, in der du durch das längste Fernrohr der Welt an einem klaren Abend die Sterne beobachten kannst.

Zu den Highlights gehören außerdem die Spreedampfer am Treptower Hafen, die Cafés und Restaurants, die Spielplätze und der stillgelegte Vergnügungspark, den du auf einer geführten Tour besichtigen kannst. Und das ist noch lange nicht alles.

Nimm dir bei deinem nächsten Besuch im Pentahotel Köpenick die Zeit diesen Park zu erkunden – es kann sich nur lohnen!

Mehr Stories für Dich

mehr Stories sehen
Rostock

Rostock wie ein Einheimischer

Insider-Tipps

Eisenach Insider Tipps

Insider-Tipps

Kassel wie ein Einheimischer

Insider-Tipps