Your lively neighbourhood hotel

peace
Jetzt buchen
Zurück zu allen Stories

Kassel wie ein Einheimischer

Insider-Tipps

Kassel wie ein Einheimischer

Kassel ist mit 200.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Hessens und außerdem eine der drei zentralsten Großstädte Deutschlands. So liegt sie bei Reisen nach Nord, Süd, Ost und West häufig „auf dem Weg“ und eignet sich perfekt für einen Zwischenstopp. Doch natürlich ist Kassel auch als eigenständiges Ziel immer einen Kurztrip wert. Mit einer aufstrebenden Kunstszene, fußläufig erreichbaren, idyllischen Grünflächen und historischen Sehenswürdigkeiten und Bauwerken wird Kassel bei Städtereisenden immer beliebter.

 

1. Wohin muss man gehen, um von den Menschenmassen wegzukommen?

Der Auedamm am Rande des Aueparks ist eine ruhige und zugleich malerische Spazierstrecke entlang der Fulda. Unterwegs gibt es viele idyllische Plätzchen, wo du die schöne Aussicht auf den Fluss genießen kannst.

 

2. Ein Muss für Musik-Liebende?

Im Schlachthof Kulturzentrum finden mehrmals die Woche Konzerte von aufstrebenden Künstlern aus aller Welt statt. Darüber hinaus kannst du hier Jam Sessions, Jazz Workshops oder Blues Sessions besuchen.

 

3. Welche Galerien und Museen sind für Kunstliebhaber, die etwas auf sich halten? 

Für manche Künstler ist die Stadt die beste Leinwand – so auch in Kassel, wo es eine lebhafte Streetart-Szene gibt. Der Verein Raum für urbane Experimente (RuE) arbeitet regelmäßig an städtischen Kunstprojekten und präsentiert in der Galerie für Streetart am Holländischen Platz aktuelle Ausstellungen. 



 

4. Der beste Markt der Stadt und was man dort kaufen kann.

Weniger Insider-Tipp als vielmehr eine Institution ist die Markthalle Kassel. Seit mehr als 30 Jahren sorgen die Marktbeschicker dafür, dass die Einheimischen frische Lebensmittel aus der Region bekommen. Neben Obst und Gemüse gibt es auch Käse, Fleisch und Fisch von lokalen Bauern.

 



5. Und wenn’s mal regnet?

In Kassel befindet sich das größte Planetarium in Hessen. Das Planetarium verfügt über ein modernes Hybrid-Projektionssystem, das für ein täuschend echtes Erlebnis sorgt – fast so, als wärst du in der Wüste und würdest in den Nachthimmel blicken. Nach diesen beeindruckenden Bildern raten wir zum Abschluss zu einem Rundgang durch das Astronomisch-Physikalische Kabinett, wo es ebenfalls jede Menge zu entdecken gibt.


 

6. Was ist einzigartig an dieser Stadt? 

Alle fünf Jahre findet in Kassel die documenta statt, die weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Die nächste documenta ist vom 18. Juni bis zum 25. September 2022 geplant.

 

7. Und Tipps für Ausflüge ins Umland? 

Unsere Liste wäre nicht komplett, würden wir den Bergpark Wilhelmshöhe unerwähnt lassen. Das UNSECO Welterbe ist der Stolz der Kasseler und bietet als Europas größter Bergpark nicht nur eine prachtvolle Aussicht, sondern auch Zugang zu einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt. Wer lieber Kunst- und Kulturschätze entdecken möchte, ist im Schloss Wilhelmshöhe mit seinen verschiedenen Museen an der richtigen Adresse. Und von Frühling bis Spätsommer locken zudem die Wasserspiele am Herkules-Wahrzeichen als Treffpunkt mit Wow-Effekt.

Mehr Stories für Dich

mehr Stories sehen
Rostock

Rostock wie ein Einheimischer

Insider-Tipps

Eisenach Insider Tipps

Insider-Tipps

Berlin Köpenick wie ein Einheimischer

Insider-Tipps