Your lively neighbourhood hotel

peace
Jetzt buchen
Zurück zu allen Stories

Der perfekte Festivalmodus für Reading ‘24

Insider-Tipps

Menschen in einem Konzert mit gelben Lichtern und Rauch, der die Bühne bedeckt

Der perfekte Festivalmodus für Reading ‘24

Stell dir vor, du stehst unter einer heißen Dusche, während drei Tage Festivalschlamm, Farbe und Schweiß den Abfluss hinunterfließen. Es ist sogar eine Regendusche, die dich und deine schmerzenden Muskeln entspannt. Du sinnierst. Was für eine geile Zeit das war! Unvergesslich – aber gleichzeitig unglaublich anstrengend. Du wickelst dich in ein fluffiges Handtuch und fällst in das riesige, bequeme Bett. Die frischen Laken duften und du schätzt dich glücklich, jetzt nicht auf dem harten Zeltboden liegen zu müssen. Noch ein kleines bisschen wachbleiben, auch wenn die Augen schwer sind. Denn gleich kommt dein köstliches Dinner, das du aufs Zimmer bestellt hast. Und danach heißt es endlich schlafen. Und träumen. Von deinem unglaublichen Festival-Erlebnis.

 

Nach dem Reading Festival 2024 ein Zimmer im Pentahotel Reading zu buchen, war die BESTE Idee!

 

AUCH FÜR DICH?

 

OK, spulen wir erstmal noch zur ganzen Geschichte zurück. Das Reading Festival ist die „Südhälfte“ des ikonischsten und langjährigsten Festival-Duos in Großbritannien – Reading und Leeds. Da seine Ursprünge bis in die 70er Jahre zurückreichen, kann man sicherlich behaupten, dass es mittlerweile eine Institution in der britischen Live-Musik-Landschaft ist. Natürlich könnten wir jetzt einige der großen Künstler aufzählen, die im Laufe der Jahre dort aufgetreten sind. Aber diese Liste wäre viel zu lang (für große Fans und Festival-Nerds hier trotzdem der Link). Nur Nirvana wollen wir trotzdem erwähnen (wie ihr wisst, sind wir Riesen-Fans), denn sie hatten tatsächlich einen ihrer berühmtesten Auftritte hier.

 

In den letzten Jahren hat sich das Festival stilistisch immer breiter aufgestellt und sich allen möglichen Genres, wie Pop, Hip-Hop, R&B, Dance und Electronica, geöffnet. So auch 2024. Wer mehr wissen und sich ein Bild vom Line-Up machen will, findet die erste Welle bekanntgegebener Acts für dieses Jahr übrigens hier.

 

Reading ist ein Mega-Event – mit einem großen Nachteil: Dank der Größe und des gewöhnungsbedürftigen britischen Wetters ist das Zelten je nach Jahr hier kein Spaß. Deswegen haben wir eine Idee, die wir genauso gut finden wie Nirvana: Übernachte doch einfach bei uns im Pentahotel Reading. Es ist warm, trocken und nur ein Katzensprung (1,6 km) vom Festivalgelände entfernt. Außerdem kannst du jeden Abend heiß duschen und in einem wirklich sehr bequemen Bett schlafen. Ok, es kostet etwas mehr als dein Zeltplatz, aber wir meinen, das bist du wert. Und wer nach einem Hotel fürs Festival sucht, wird schnell feststellen: Das Penta ist eigentlich unschlagbar. Immer noch nicht überzeugt? Dann genieße das echte Festival-Feeling in deinem Zelt – und check einfach danach bei uns ein, um dich, wie oben beschrieben, von dem ganzen Spaß (und Dreck) zu erholen.

 

Wer besonders aktiv und organisiert ins neue Jahr starten will, kann natürlich sofort schon buchen. Fürs Reading Festival, oder für eines der vielen anderen tollen Events, die wir davor auf unserem Plan haben.

Mehr Stories für Dich

mehr Stories sehen
Olympisches Symbol vor dem Eiffelturm

Pentas Tipps für die Olympischen Spiele 2024 in Paris

Insider-Tipps

Der alte Markt in Leuven in Belgien

Städtereise durch Belgien

Ein Halloween-Kürbis wir von zwei Händen hochgehalten

Halloween