DATENSCHUTZRICHTLINIE

Jüngste Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir haben wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung vorgenommen, die sich auf Informationen beziehen, die Sie an oder nach dem in der Legende „Zuletzt aktualisiert“ angegebenen Datum angeben. Zu diesen Änderungen gehören:

  1. Detaillierte Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten und andere Informationen wir von Ihnen erfassen, wie wir sie sammeln und wie sie verwendet werden;
  2. Weiterführende Beschreibungen der Parteien, mit denen wir Daten teilen, und zu welchen Zwecken Ihre Daten weitergegeben werden.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie die folgende Datenschutzerklärung bitte vollständig.

 

Die Penta Hotels Worldwide GmbH und ihre Konzerngesellschaften (im Folgenden zusammenfassend „Penta“, „wir“, „unser“ oder „uns“) sind dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet und möchten, dass Sie wissen, wie wir Informationen über Sie sammeln, offenlegen und anderweitig verwenden. Verweise in dieser Datenschutzerklärung auf „Penta“, „wir“, „uns“ oder „unser“ sind Verweise auf die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortliche Stelle, die in der Regel diejenige ist, die Ihre persönlichen Daten im jeweiligen Fall erhebt. Diese Stelle wird auch als Datenverantwortlicher bezeichnet.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit den Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie unsere Websites oder Websites besuchen, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (im Folgenden die „Website“) und wenn wir mit Ihnen über E-Mail-Nachrichten kommunizieren, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen (zusammenfassend, einschließlich der Website, im Folgenden „Services“). Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt auch unsere Datenschutzpraktiken, wenn wir mit Ihnen über Offline-Kanäle kommunizieren, wie z. B. wenn Sie Ihre Daten an unsere Callcenter weitergeben oder persönlich, oder wenn Sie in einem unserer Hotels übernachten (im Folgenden „Offline-Services“).

Penta verwaltet die Hotels im Auftrag dritter Hoteleigentümer („Eigentümer”), wozu auch die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Hotelbetriebs gehören. Wenn Informationen von Ihnen im Hotel gesammelt werden, auch wenn Sie im Hotel reservieren, ist Penta für Ihre persönlichen Daten verantwortlich, und die Verarbeitung Ihrer Daten unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Penta, wie in dieser Mitteilung dargelegt, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Wenn hier auf „Services“ Bezug genommen wird, steht dies auch für „Offline-Services“.

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Grundlage fest, auf der wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, verarbeiten, sowie Ihre Entscheidungen in Bezug auf diese Daten.

Diese Datenschutzrichtlinie schließt Websites und Online-Services aus, die separate Datenschutzrichtlinien haben und diese Datenschutzrichtlinie nicht durch Verweis oder anderweitig einbeziehen.

Different privacy policies may apply to other parts of our web presence – for example, web pages for online recruitment.

Unsere Datenschutzpraktiken können zwischen den Ländern, in denen wir tätig sind, variieren, um den lokalen Gepflogenheiten und gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, so dass unsere Praktiken in diesen Ländern eingeschränkt sein können. In diesem Fall werden Sie ausdrücklich informiert.

 

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Indem Sie Ihre persönlichen Daten und andere Informationen über unsere Services zur Verfügung stellen, erkennen Sie an, dass Ihre persönlichen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden. Wenn eine Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie für Sie nicht akzeptabel ist, nutzen Sie die Services bitte nicht und geben Sie keine persönlichen Daten an.

nach oben

1 WELCHE INFORMATIONEN SAMMELT PENTA?

1.1 Persönliche Daten

Der Begriff „Persönliche Daten“, wie er in dieser Datenschutzerklärung verwendet wird, gilt für alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen, oder wie nach geltendem Recht definiert. Wir sammeln persönliche Daten wie z. B.:

  • Ihren Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift (Rechnungs- und Lieferadresse), Firmenzugehörigkeit, Titel;
  • Demographische Informationen, Standort und von der Regierung herausgegebene Identifikatoren;
  • Ihre Kreditkarten- und/oder Debitkartendaten;
  • Informationen über den Aufenthalt des Gastes, spezielle Wünsche und Vorlieben (einschließlich bevorzugter Zimmertyp oder Etage, Urlaubsvorlieben, gewünschte Annehmlichkeiten, Sprachpräferenzen, Interessen, Hobbys, Alter der Kinder oder Begleiter und alle anderen Aspekte der genutzten Services);
  • IP-Adressen, Online-Benutzerkontoinformationen und Profile, wenn Sie sich in Ihr Penta-Mitgliedskonto einloggen;
  • Social-Media-Kontoinformationen, Profilbilder oder Bilder;
  • Informationen, Feedback oder Inhalte, die Sie in Bezug auf Ihre Marketingpräferenzen, in Umfragen, Kommentaren, Gewinnspielen oder Werbeangeboten zu unseren Services und denen Dritter bereitstellen;
  • Bilder und visuelle Aufzeichnungen durch die Verwendung von Kabelfernsehsystemen, die während des Besuchs in einem Penta-Hotel gesammelt wurden, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist;
  • Gespräche, einschließlich Aufzeichnungen oder Überwachung von Gästeserviceanrufen zu Qualitätssicherungs- und Schulungszwecken und andere Mitteilungen, wie In-App-Nachrichten oder SMS-Nachrichten, sofern gesetzlich zulässig oder auf der Grundlage einer Einwilligung;
  • Kontaktdaten der Mitarbeiter von Firmenkunden und Lieferanten sowie anderer Personen, mit denen wir zusammenarbeiten (z. B. Reisebüros, Bucher, Veranstaltungsplaner); und
  • Andere Arten von Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

1.2 Sensible persönliche Daten

Von Zeit zu Zeit können sensible personenbezogene Informationen oder „personenbezogene Daten besonderer Kategorien“ im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze (hier als „sensible personenbezogene Daten“ bezeichnet) von Ihnen zur Verfügung gestellt oder von uns gesammelt werden. Beispielsweise könnten Sie uns Ihre Religionszugehörigkeit mitteilen, wenn Sie eine Veranstaltung in einem unserer Hotels veranstalten oder besuchen oder gesundheitliche Informationen oder Ernährungseinschränkungen, damit wir Ihnen während Ihres Aufenthalts entgegenkommen können.

Wir verarbeiten sensible personenbezogene Daten nur, wenn und soweit dies gesetzlich zulässig und erforderlich ist oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre sensiblen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie sich dagegen entscheiden, würde Ihre Entscheidung Sie nicht daran hindern, unsere Services zu nutzen.

1.3 Persönliche Daten von Dritten

Wir können personenbezogene Daten von Dritten sammeln, wie z. B. von Zahlungskartenanbietern, Reisebüros und Online-Buchungsdiensten, anderen Penta-Hotels, die Sie zuvor besucht haben, öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern, Dritten, die Produkte und Dienstleistungen unter unseren Marken verkaufen, und Ihren Social-Media-Websites, die mit Ihren Einstellungen zu diesen Services übereinstimmen.

AWenn Sie im Zusammenhang mit den Services personenbezogene Daten von anderen Personen - wie z. B. Ihren Kindern oder anderen Begleitern - übermitteln, erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns gestatten, deren personenbezogene Daten für die, in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen, Zwecke zu verwenden.

nach oben

2WANN WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERHOBEN?

Wir sammeln persönliche Daten über Sie auf verschiedene Weise. Unter anderem:

Wenn Sie reservieren, in einem Hotel übernachten oder eine Veranstaltung planen oder besuchen. Besucher, die sich für eine Reservierung über unsere Services oder Offline-Services entscheiden, werden gebeten, spezifische persönliche Daten anzugeben, einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen sowie Informationen zur verbindlichen Reservierung, wie z. B. eine Kreditkartennummer. Wir sammeln Ihre persönlichen Daten, um Ihnen qualitativ hochwertige Services anbieten zu können, auch wenn Sie Waren und Services kaufen, uns über alle Anfragen informieren oder Dienstleistungen wie Concierge-Services, Fitness-Center und Spa-Behandlungen, Aktivitäten, Ausrüstungsverleih und Kinderbetreuung in Anspruch nehmen. Wenn Sie eine Veranstaltung mit uns planen oder veranstalten, erfassen wir Meeting- und Veranstaltungsdaten wie Name, Kontaktdaten, Veranstaltungstermin, Anlass, Anzahl der benötigten Zimmer und Aufenthaltsdauer. Wir sammeln auch Informationen über Gäste, die Teil Ihrer Gruppe oder Veranstaltung sind.

Durch Besitzer. Wie oben beschrieben, verwalten wir Hotels im Auftrag der Eigentümer. Wenn Sie eine Reservierung direkt mit dem Eigentümer für einen Aufenthalt in einem von uns geführten Hotel vornehmen, werden wir persönliche Daten wie Ihre Aufenthalts- und Zahlungsinformationen vom Eigentümer dieses Hotels erhalten und die Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser persönlichen Daten im Rahmen des Hotelbetriebs festlegen. Penta ist daher für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich, und die Verarbeitung Ihrer Daten unterliegt den hier dargelegten Datenschutzrichtlinien von Penta, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes festgelegt ist.

Wenn Sie sich für Sonderangebote und Gewinnspiele anmelden. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für Werbeangebote, Newsletter oder Gewinnspiele anmelden.

Wenn Sie Ihre Kommentare und Rückmeldungen abgeben oder mit uns kommunizieren. Wir schätzen unsere Beziehung zu Ihnen und sind stets bestrebt, unsere Services für Sie zu verbessern. Wir können persönliche Daten sammeln, die Sie uns freiwillig in Umfragen, Gäste-Feedback oder Kommentar-Karten sowie auf Websites Dritter mitteilen. Wir sammeln Ihre persönlichen Daten auch, wenn Sie mit uns über SMS, E-Mail oder andere Formulare wie WeChat kommunizieren.

Wenn Sie Fotos teilen. Wir sammeln und veröffentlichen Fotos und Bilder, die Sie freiwillig in Bezug auf Ihre Erfahrungen mit uns mitteilen, wenn Sie diese auf unseren Services veröffentlichen.

Durch Social Media. Wir sammeln Informationen aus Social-Media-Aktivitäten, wie z. B. wenn Sie die Website „liken“, Inhalte teilen, Fotos teilen oder uns auf Social-Media-Seiten wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram oder WeChat folgen. Wenn Sie sich über Ihr Social Media-Konto einloggen, sich mit den Services verbinden oder mit diesen verlinken, werden bestimmte persönliche Daten mit uns geteilt, die mit Ihren Einstellungen innerhalb des Social-Media-Services übereinstimmen, wie z. B. Standort, Check-Ins, Aktivitäten, Interessen, Fotos, Status-Updates sowie persönliche Daten, die Teil Ihres Profils oder des Profils eines Freundes sein können.

Wenn Sie sich für Karrieremöglichkeiten bewerben. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich online bei uns zu bewerben, wird die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, in den <> näher beschrieben, nicht in dieser Datenschutzerklärung

Durch andere Quellen. Wir können Ihre persönlichen Daten aus anderen Quellen, wie öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern und anderen Dritten, einschließlich Reisebüros und Kreditkartenpartnern, erhalten.

Wenn Sie sich für Entwicklungs- oder Besitzermöglichkeiten interessieren. We may collect your Personal Data including your e-mail address when you contact us to learn more about development or ownership opportunities with us.

nach oben

3WARUM WERDEN PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDET?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auf verschiedene Weise, wie unten beschrieben.

3.1 Erfüllung eines Vertrags.Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, einschließlich der Durchführung Ihrer Reservierung, der Bereitstellung von Waren und Services, die Sie angefordert haben, oder um die Eigentümer über Ihren Aufenthalt zu informieren, um Ihnen beim Besuch eines Hotels Services zu erbringen.

3.2 Legitime Geschäftsgründe. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, wenn es einen legitimen geschäftlichen Grund dafür gibt, der von einem Dritten oder von uns verfolgt wird. Dazu gehört es, Ihnen einen hervorragenden Kundenservice und eine persönliche Erfahrung zu bieten, wenn Sie in einem unsere Hotels übernachten, unsere Services sicher und geschützt zu halten und unseren Betrieb oder den unserer Gruppenunternehmen oder anderer Dritter zu schützen, sowie Umfragen zu Ihrer Erfahrung zu verteilen und zu beantworten, damit Sie an Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen teilnehmen und diese Aktivitäten verwalten können. Bitte beachten Sie, dass einige dieser Wettbewerbe zusätzliche Regeln haben, die zusätzliche Informationen darüber enthalten können, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie diese verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, diese Regeln sorgfältig zu lesen. Zu diesen legitimen geschäftlichen Gründen gehören auch die Bereitstellung von Informationen, die Sie angefordert haben, und die Beantwortung Ihrer Anfragen, die Anonymisierung personenbezogener Daten, die im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie bereitgestellt werden, um die Services zu verbessern und die Entwicklung neuer Funktionen und Services zu steuern; und vorbehaltlich der anwendbaren Gesetze und Vorschriften, die Übermittlung personenbezogener Daten im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion oder eines Kontrollwechsels.

3.3 Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, an die sie gebunden sind. Dies beinhaltet die Einhaltung rechtlicher Verfahren, die Beantwortung von Anfragen öffentlicher und staatlicher Stellen auf der ganzen Welt und die Verfolgung verfügbarer Rechtsbehelfe oder die Begrenzung von Schäden, die uns oder anderen Dritten entstehen könnten.

3.4 Mit Ihrer Zustimmung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, einschließlich der Kommunikation (auch per E-Mail und SMS) mit Ihnen während Ihres Aufenthalts, der Zusendung von Werbeangeboten, Newslettern und Informationen über uns, unsere Services und andere Marketingkommunikation gemäß Ihrer Präferenzen nach Ihrem Aufenthalt und der Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt zur Verfügung gestellt haben, wie z. B. Ernährungseinschränkungen oder spezielle Unterkünfte für körperliche und medizinische Lebensbedingungen.

3.5 Lebenswichtiges Interesse. Unter bestimmten Umständen, wenn es nicht möglich ist, Ihre Einwilligung einzuholen, kann es erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich sensibler personenbezogener Daten, die Sie über unsere Services zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten, wenn dies in Ihrem lebenswichtigen Interesse oder im Interesse anderer liegt, zum Beispiel im Falle eines medizinischen Notfalls.

3.6 Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung verkaufen, vermieten oder weitergeben, außer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie oder für die Zwecke, die in einem Online-Formular oder in den Services, in denen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, angegeben sind.

nach oben

4 WANN GEBEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN PREIS?

Wir können Ihre persönlichen Daten wie folgt offenlegen oder weitergeben:

4.1 An Hotels. Die persönlichen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit einer Reservierung zur Verfügung stellen, werden an das jeweilige Hotel weitergegeben, um Ihre Reservierungsanfrage zu erfüllen. Das Hotel kann zwar von uns geführt werden, jedoch Eigentum eines unabhängigen Dritteigentümers sein. Nach Ihrem Aufenthalt speichern wir Ihre persönlichen Daten, einschließlich der Angaben zu Ihrem Aufenthalt und Ihren Präferenzen (z. B. Zimmer, Typ, Interesse, Hobbys, genutzte Annehmlichkeiten), um Ihnen bei Ihrem nächsten Aufenthalt einen personalisierten Service, gemäß Ihrer Präferenzen, anbieten zu können.

Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck widersprechen, indem Sie uns wie in Abschnitt 11 dieser Datenschutzerklärung beschrieben kontaktieren.

4.2 An Tochtergesellschaften. Wir sind Teil eines globalen Unternehmens und können Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen oder Hotels innerhalb unserer Gruppe weitergeben, einschließlich unserer Büros in Hongkong und im Europäischen Wirtschaftsraum, um Ihnen bei der Erbringung von Services im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt in unseren Hotels zu helfen und Ihnen Marketing-Kommunikation im Einklang mit Ihren Entscheidungen zu liefern. Die vollständige Auflistung unserer Konzerngesellschaften stellt sich wie folgt dar:

Penta Hotel Holdings Limited (Britische Jungferninseln), Penta Hotels (Asia Pacific) Limited (Hongkong); Penta Hotels Worldwide GmbH (Deutschland).

4.3 Kommerzielle Dienstleister und Lieferanten. Wir können die Verarbeitung bestimmter Funktionen und/oder Informationen an Dritte auslagern, die Services wie Hosting-Services, Datenanalyse, Zahlungs- und Kreditkartenverarbeitung, Auftragsabwicklung, Kundenservice, E-Mail-Zustellung, Finanzdienstleistungsunternehmen, Zustelldienste, Werbenetzwerke und Informationstechnologie anbieten. Wir geben Ihre persönlichen Daten auch an Drittanbieter weiter, die Services wie Spa-Behandlungen anbieten sowie an Salons und Restaurants in unseren Hotels, oder an Veranstaltungsplaner oder Organisatoren von Veranstaltungen, die Sie mit uns planen oder durchführen.

4.4 Externe Partner. Wir können Ihre persönlichen Daten an andere Partner, Berater und Ratgeber weitergeben, die Services für uns erbringen, einschließlich Finanzinstitute, externe Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Kreditkartenaussteller.

4.5 Reisebezogene Servicepartner. Wir können Ihre persönlichen Daten an ausgewählte Dritte weitergeben. Wir können zum Beispiel helfen, Mietwagen zu organisieren und persönliche Daten mit ihnen zu teilen, um diese Services zu erbringen. Wir können auch mit Dritten wie Reisebüros und Fluggesellschaften zusammenarbeiten, um Ihnen eine einzige Bezugsquelle für reisebezogene Services zu bieten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für Informationen gilt, die Sie direkt für Dritte bereitstellen.

4.6 Social Media und Foren. Wenn Sie eine Verbindung zu einer unserer Social-Media-Seiten herstellen, können wir Ihre persönlichen Daten, im Zusammenhang mit Ihren Social-Sharing-Aktivitäten, an Ihre Freunde, die mit Ihrem Social-Media-Konto verbunden sind, an andere Website-Benutzer und an Ihren Social-Media-Kontoanbieter weitergeben. Wir können Nutzern Rezensionen, Foren, Blogs und andere benutzergenerierte Inhalte zur Verfügung stellen. Alle Informationen in diesen Bereichen sind öffentliche Informationen. Sie sollten auch in diesem Umfeld vorsichtig sein, wenn Sie sich entscheiden, Ihre persönlichen Daten offen zu legen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Benutzer, einschließlich der Internet-Betreiber, denen Sie Informationen zur Verfügung stellen.

4.7 Business Transfers. Es kann vorkommen, dass ein Hotel von seinem Eigentümer verkauft wird, oder dass Penta ein Hotel nicht weiter führt. Unter diesen Umständen können wir personenbezogene Daten, die über Sie gesammelt wurden, oder die Kontrolle dieser personenbezogenen Daten als Geschäftsvermögen in einen solchen Transfer einbeziehen. Wenn wir beispielsweise aufhören, eine Hotel-Immobilie zu betreiben, die wir nicht besitzen, können Ihre persönlichen Daten auch künftig für weitere Geschäftszwecke im Einklang mit dem Betrieb des Hotels, einschließlich Direktmarketing, im Besitz des Eigentümers verbleiben und von ihm verwendet werden. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten an einen Käufer oder einen anderen Nachfolger weitergeben, wenn es zu einer Fusion, einem Verkauf oder einem anderen Transfer kommt, wenn die von uns über unsere Benutzer gespeicherten persönlichen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

4.8 Anonymisierte Daten. Wir können aggregierte Daten in anonymisierter Form mit Dritten teilen, solange dadurch keine personenbezogenen Daten preisgegeben werden.

4.9 Gesetzliche Verpflichtungen. Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, gemäß eines Rechtsbegehrens, einer Vorladung oder anderen rechtlichen Verfahren, oder um die Nutzungsbedingungen der Hotels und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden, einschließlich für Abrechnungs- und Inkassozwecke; oder um die Rechte, das Eigentum oder unsere Sicherheit sowie unsere Gäste oder andere zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Minderung des Kreditrisikos beinhalten.

nach oben

5WELCHE COOKIES UND ANDERE TECHNOLOGIEN SAMMELN WIR?

5.1 Automatische Datenerfassung. Wir können automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte statistische (nicht-persönliche) Informationen über Ihre Ausrüstung, Browser-Aktivitäten und Muster zu sammeln, einschließlich (a) anonymisierter Details über Ihre Besuche unserer Services, wie z. B. Ort, Datum und Uhrzeit des Zugriffs; (b) Informationen über Ihre Computer- und Internetverbindung, Betriebssystem, Host-Domain und Browser-Typ; und (c) Details über die Aktionen und Muster der verweisenden Websites.

5.2 Cookies. Wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, verwenden wir Cookies und andere ähnliche Technologien (z. B. Web-Beacons, Pixel, Ad-Tags und Gerätekennungen), um Sie und/oder Ihr(e) Gerät(e) auf oder über verschiedene Online-Dienste und Geräte hinweg zu erkennen. Wir erlauben auch anderen Dritten die Verwendung von Cookies, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen und andere Tools steuern. Weitere Informationen zu den von uns gesammelten Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

5.3 Social Media-Plug-ins. Eines der Merkmale unserer Website ist, dass sie sogenannte Social-Plug-ins (im Folgenden „Plug-ins“) aus den sozialen Netzwerken LinkedIn, Facebook und Instagram verwendet. Diese Plug-ins sind durch das jeweilige Logo des sozialen Netzwerks gekennzeichnet. Wenn Sie unsere Website besuchen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern dieser sozialen Netzwerke her. Der Inhalt des Plug-ins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übertragen, der es dann in die Seite integriert.

  • 5.3.1 Die Integration des Plug-ins bewirkt beispielsweise, dass Facebook die Information erhält, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website geladen haben. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Ihr Besuch somit Ihrem Facebook-Konto zugeordnet werden. Bitte beachten Sie, dass ein Austausch dieser Informationen bereits beim Besuch unserer Website stattfindet, unabhängig davon, ob Sie mit dem Plug-in interagieren oder nicht. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, z. B. durch Drücken der Schaltfläche „Gefällt mir“, werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook gesendet und dort gespeichert. In den Datenschutzhinweisen der sozialen Netzwerke finden Sie Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie darüber, wie die Daten weiterverarbeitet und von den sozialen Netzwerken genutzt werden, sowie Ihre Rechte und optionalen Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
  • 5.3.2 Wenn Sie nicht möchten, dass eingebundene soziale Netzwerke über unsere Website Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei der jeweiligen Domäne des sozialen Netzwerks abmelden. Wenn Sie verhindern möchten, dass während Ihres Besuchs auf unserer Website Informationen mit den oben genannten sozialen Netzwerken ausgetauscht werden, können Sie Cookies über Ihre Browsereinstellungen und andere Tools deaktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

5.4 Wi-Fi und standortbezogene Dienste. Im Rahmen und zum Zweck der Bereitstellung von Wi-Fi-Services in unseren Hotels und anderen Objekten können wir Gerätekennungen (wie z. B. Ihre IP-Adresse oder andere eindeutige Kennungen) sammeln. Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung können wir auch Informationen über den physischen Standort Ihres Geräts durch die Nutzung der Wi-Fi-Services oder anderer Technologien sammeln, um Ihnen personalisierte, standortbezogene Dienste anzubieten, z. B. für individuelle Angebote und Werbeaktionen oder um ein Hotel in Ihrer Nähe zu finden.

5.5 Nicht verfolgen. Gegenwärtig ändern wir unsere Datenerhebungs- und Verwendungspraktiken nicht als Reaktion auf „Do Not Track“-Signale.

5.6 Google Analytics und andere. Für unsere Services verwenden wir Google Analytics, Webanalyse-Service der Google Inc. mit Sitz in Mountain View, USA („Google“). Des Weiteren nutzen wir Webanalyse-Service, die als Matomo bekannt sind und von InnoCraft Ltd. mit Sitz in Wellington, Neuseeland, angeboten werden. Für weitere Informationen und Ihre Entscheidung lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

nach oben

6Wie schützen wir persönlichen Daten?

6.1 Wir unterhalten gewerblich angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um die von uns gesammelten personenbezogenen Daten vor unbefugter Nutzung, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Ungeachtet der Schritte, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten unternommen haben, ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher. Obwohl wir uns bemühen, Ihre Daten zu schützen, können wir nicht garantieren oder gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten mit der vorhandenen Sicherheitstechnologie absolut sicher sind.

6.2 Darüber hinaus ist die E-Mail-Kommunikation zu und von unseren Services nicht sicher, außer es ist ausdrücklich anders vermerkt. Dies ist ein mit der Verwendung von E-Mails verbundenes Risiko. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie Informationen anfordern oder uns per E-Mail Informationen oder Formulare zusenden.

nach oben

7Websites und Services Dritter

7.1 Unsere Services können Links zu und Eigenschaften von anderen Websites oder Services von Drittanbietern enthalten, die nicht in unserem Eigentum stehen oder von uns kontrolliert werden. Zum Beispiel bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Services (und die Inhalte, auf die Sie zugreifen) über bestimmte Social-Media-Websites zu verbinden, zu verlinken oder zu teilen.

7.2 Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Erfassung, Nutzung und Offenlegung von Informationen, die wir durch Ihre Interaktion mit unseren Services erhalten. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nicht auf die Richtlinien oder Praktiken von Dritten oder auf Websites oder Funktionen von Dritten, die mit unseren Services verknüpft oder über diese verfügbar sind. Wenn Sie Informationen an andere Dritte weitergeben, können andere Regeln für die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch diese Dritten gelten.

7.3 Wir können auch eine Partnerschaft mit einer begrenzten Anzahl von Internetanbietern eingehen, um unseren Gästen einen Internetzugang anzubieten. Ihre Nutzung des Internetdienstes vor Ort unterliegt den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters, auf die Sie über die Links auf der Anmeldeseite des Services oder durch den Besuch der Website des Internetanbieters zugreifen können.

nach oben

8Grenzüberschreitende Datentransfers

8.1 Die persönlichen Daten und andere Informationen, die wir von Ihnen erfassen, werden an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert. Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns arbeiten, oder von anderen Stellen, die als Datenverarbeiter in unserem Auftrag tätig sind. Dazu gehören Mitarbeiter und Anbieter, die sich unter anderem mit der Erfüllung Ihrer Anfrage oder Bestellung und der Erbringung von Supportleistungen beschäftigen. Weitere Informationen darüber, an wen Ihre Daten weitergegeben werden, finden Sie im Abschnitt ‎4.

8.2 Zur Einhaltung des geltenden Datenschutzrechts haben wir, auf der Grundlage von EU-Standardvertragsklauseln, internationale Datentransfer-Vereinbarungen getroffen, um angemessene und geeignete Schutzmaßnahmen für die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des EWR zu bieten, in denen ein angemessenes Schutzniveau nicht bereits gewährleistet ist. Eine editierte Kopie (Entfernung von Handelsklauseln) erhalten Sie, indem Sie uns unter den unten in Abschnitt ‎14 angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

nach oben

9Wie lange bewahren WIR IHRE persönlichen Daten auf?

9.1 Wir speichern Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt. Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen bestimmte Informationen zu Aufzeichnungszwecken und/oder zum Abschluss von Transaktionen (z. B. bei einem Kauf oder einer Reservierung) aufbewahren müssen und dass Sie die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten möglicherweise erst nach Abschluss des Kaufs oder der Reservierung ändern oder löschen können.

nach oben

10Wie können Sie Ihre Präferenzen und Informationen verwalten?

10.1 Werbe-E-Mails (EU und NICHT-EU). Wenn Sie ein Benutzer mit Sitz in der EU sind, senden wir Ihnen nur dann Werbe-E-Mails, wenn wir Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung eingeholt haben, es sei denn, wir haben Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen eines Verkaufs oder von Verhandlungen über einen Verkauf eines Produkts oder eines Services erhalten und die Werbe-E-Mails sind nur für die Vermarktung ähnlicher Produkte oder Services bestimmt. Unabhängig davon, wo Sie ansässig sind, können Sie sich gegen den Erhalt von Werbe-E-Mails von uns entscheiden, indem Sie den Anweisungen in den Werbe-E-Mails folgen. Die Abmeldung von einer Kommunikationsart bedeutet nicht die Abmeldung von anderen Kommunikationsarten, es sei denn, Sie beantrage von allen Arten von Informationen, die Sie erhalten, abgemeldet zu werden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch dann, wenn Sie sich von Werbe-E-Mails abmelden, nicht-kommerzielle (transaktionale) E-Mails senden können, die sich auf Ihr Konto und Ihre Transaktionen über die Services beziehen.

10.2 Eigentümer (nach Beendigung oder Ablauf unserer Managementverträge) und Drittanbieter können Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden; wenn Sie in der EU ansässig sind jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung. Wenn Sie den Erhalt von Angeboten direkt von Eigentümern und Drittanbietern ablehnen möchten, können Sie den Anweisungen in den E-Mails folgen, die diese Ihnen senden.

10.3 Textnachrichten und SMS. Um Textnachrichten abzulehnen, antworten Sie mit „STOP“ auf die Nachricht, die Sie erhalten haben, oder wenden Sie sich an die Rezeption des Hotels, um sie darüber zu informieren, dass Sie keine Textnachrichten mehr erhalten möchten.

10.4 Zugang und Verbindungen zu Social Media. Wenn Sie sich über Ihr Social-Media-Konto bei den Services registriert haben oder die Nutzung unserer Services über Ihr Social-Media-Profil verbunden, verlinkt oder geteilt haben, können Sie die Berechtigungen für diese Social-Media-Services Dritter verwalten, indem Sie auf Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Konto zugreifen. Sie können auch unseren Zugriff auf Ihr Social-Media-Konto löschen oder jederzeit anderweitig kontrollieren, welche Informationen diese Social-Media-Dienste Dritter uns zur Verfügung stellen, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Social-Media-Konto zugreifen.

nach oben

11 Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften können Sie jederzeit bestimmte Rechte ausüben, einschließlich der folgenden:

11.1 Zugang. Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten, umfasst das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden, und wo dies der Fall ist, sowie Zugang zu den persönlichen Daten und Informationen über deren Verarbeitung.

11.2 Korrektur oder Löschung. Das Recht auf Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten, einschließlich des Rechts, unvollständige persönliche Daten vervollständigen zu lassen.

11.3 Einschränkung. Das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, was einschließt, dass wir Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Umständen nicht weiterverarbeiten dürfen (z. B. für einen Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit der persönlichen Daten zu überprüfen, falls Sie die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten anfechten).

11.4 Widerspruch. Das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen zu widersprechen, einschließlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn diese aufgrund legitimer Interessen erfolgt.

11.5 Datenportabilität. Das Recht auf Datenportabilität, das bestimmte Rechte bezüglich dessen beinhaltet, dass Ihre persönlichen Daten von uns an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

11.6 Einwilligung. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Alle Anfragen in Bezug auf die oben genannten Rechte können durch Kontaktaufnahme mit uns gemäß Abschnitt 14 gestellt werden.

11.7 Beschwerde. In einigen Gerichtsbarkeiten haben Sie unter Umständen auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

11.8 Datenschutzrechte für Einwohner der Russischen Föderation: In Übereinstimmung mit dem russischen föderalen Gesetz „Über personenbezogene Daten“ Nr. 152-FZ sammeln, speichern, systematisieren, akkumulieren, speichern, aktualisieren (erneuern und ändern) und extrahieren wir personenbezogene Daten über russische Staatsbürger unter Verwendung von Datenbanken, die sich auf dem Gebiet der Russischen Föderation befinden. Da Informationen, die personenbezogene Daten enthalten, von der Russischen Föderation an Länder übermittelt werden können, die ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, einschließlich der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und anderer Länder, die nach russischem Recht einen angemessenen Schutz gewährleisten, duplizieren wir personenbezogene Daten von Personen mit Wohnsitz in der Russischen Föderation in unseren Systemen, soweit dies für die Erbringung der gewünschten Services erforderlich ist. Indem Sie uns Informationen über unsere Services übermitteln, uns Mitgliedschaftsformulare zusenden oder Reservierungen vornehmen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu.

11.9 Datenschutzrechte für Einwohner des Staates Kalifornien. Gemäß Paragraph 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuchs von Kalifornien (California Civil Code) sind in Kalifornien ansässige Personen, die eine Geschäftsbeziehung zu uns unterhalten, berechtigt, uns um eine Mitteilung zu bitten, in der die Arten von persönlichen Kundendaten beschrieben werden, die wir im vorangegangenen Kalenderjahr für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben haben. In dieser Mitteilung werden die Kategorien von Informationen, die mit Dritten geteilt werden, die Namen und Adressen dieser Dritten sowie Beispiele für die Arten von Services oder Produkten, die von diesen Dritten vermarktet werden, aufgeführt. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine Kopie dieser Mitteilung anfordern möchten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an Penta Hotels Worldwide GmbH, Mayfarthstraße 15 - 19, 60314 Frankfurt am Main, Deutschland, z. H.: Datenschutzbeauftragter.

nach oben

12Welche Informationen werden von Kindern gesammelt?

12.1 Wir haben die Services nicht für Personen unter 16 Jahren konzipiert oder beabsichtigen Daten dieser Personengruppe zu nutzen. Dementsprechend sollten die Services nicht von Personen unter 16 Jahren ohne Aufsicht von Erwachsenen genutzt werden. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, geben Sie bitte keinerlei persönliche Daten an.

12.2 Sollten wir versehentlich persönliche Daten oder andere Informationen von Online-Besuchern unter 16 Jahren erhalten, werden wir diese Daten nicht wissentlich an Dritte weitergeben. Wenn ein Kind uns personenbezogene Daten über Services zur Verfügung stellt, kann sich ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter dieses Kindes mit uns in Verbindung setzen und nach Benachrichtigung werden wir alle von Kindern unter 16 Jahren gesammelten Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen.

nach oben

13Was ist mit den Änderungen der Datenschutzrichtlinien?

13.1 Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Alle von uns vorgenommenen Änderungen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Behandlung Ihrer persönlichen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen Hinweis auf der Startseite der Services informieren. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung ist am Anfang der Seite angegeben. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass wir eine gültige und funktionierenden E-Mail-Adresse von Ihnen haben und dass Sie Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie regelmäßig überwachen und überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Services nach solchen Änderungen wird als Zustimmung zu den Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie gewertet.

nach oben

14Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@pentahotels.com oder kontaktieren Sie uns per Post:

Penta Hotels Worldwide GmbH
z.Hd.: Data Protection Officer
Mayfarthstrasse 15-19
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

nach oben

Letztes Update:  17. Mai 2018